Berlin-Brandenburger Verband der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer e.V.

Mitglied im Bundesverband der Steuerberater e.V.

Steuerberatersuche

Fortbildungen für Steuerberater in Berlin

bild1

bild2

Schon wieder neue Pflichten für Steuerberater und ihre Mandanten!? - Krisenfrüherkennung und Hinweispflichten nach SanInsFoG, StaRuG  & Co

16. August 2021

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Hotel Palace Berlin, Budapester Str. 45, 10787 Berlin
Referent: Prof. Dr. Frank Reinhardt, StB/vBP und Dipl.-Kfm. Valentin Schmid, WP/StB Berlin

Kartenpreise
Für Mitglieder: 100,00 EUR
Für Nichtmitglieder: 130,00 EUR

Aufgrund der Corona-Situation können Sie den Vortrag entweder als Präsenzvortrag oder aber auch „online“ verfolgen. Vermerken Sie dies bitte ausdrücklich bei Ihrer Anmeldung unter Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmers!

Seminar buchen

 

Gliederung

Überblick über das „SanInsFoG“

Wichtigste Änderungen der Insolvenzordnung

Änderungen des Überschuldungsbegriffs und der drohenden Zahlungsunfähigkeit
Sonderregelungen nach dem Cov InsAG

Der Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen im Überblick

Grundstruktur des Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmens
Voraussetzungen für den Zugang zum Verfahren

Verpflichtung zur Krisenfrüherkennung nach § 1 StaRUG

Bedeutung der Regelung für die Praxis
Ausgestaltung der Krisenfrüherkennung in Abhängigkeit von Komplexität und Unternehmensgröße
Hilfestellung durch den Steuerberater

Hinweis- und Warnpflichten des Steuerberaters im Krisenmandat

Rechtsprechung des BGH und gesetzliche Regelung im StaRuG
Praktische Umsetzung und Hinweise der Bundessteuerberaterkammer
Maßnahmen zur Honorarsicherung

 

Steuerberatersuche

Berlin-Brandenburger Verband der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer e.V.